"Reise zu sich selbst" - 2017/2018

An sieben Samstagen machen wir eine Reise zu uns selber! Getragen von der Gruppe und mit wirkungsvollen Techniken wollen wir uns persönlich weiterentwickeln.

Ob Blockaden, Schatten oder systemische Verstrickungen, wir lösen auf, was im Moment möglich ist. Wir stärken unsere Lebensenergie, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und freuen uns an dem, was ist.

Es gibt wunderbare Hilfsmittel, welche uns auf dem Weg unterstützen:    

Qi-Gong

Pilates

Reiki

Meditation

Familienstellen

Diese Techniken lassen sich optimal kombinieren und sind so noch kraftvoller.

Wir wollen das Gelernte auch zu Hause praktizieren und werden so zum aktiven Gestalter unseres Lebens.

Mit Humor und Freude fällt alles leichter. Darum machen wir uns locker und unbeschwert auf den Weg. Wir wollen lachen und nicht alles so ernst nehmen. Vielleicht ist nicht jede Träne eine Freudenträne, aber am Ende eines Seminartages wollen wir uns mit einem Lächeln auf den Heimweg machen.

 

Qi-Gong

Die fliessend ausgeführten Übungen wirken auf Körper, Geist und Seele. Qi-Gong stärkt die Lebensenergie!

 

Pilates

Das ganzheitliche Training für eine korrekte und gesunde Körperhaltung fördert unsere Bewegung und Stabilität – damit wir nicht so schnell umfallen! J

 

Reiki

Reiki ist Heilung mit den Händen. Zusätzlich unterstützen uns die kraftvollen Reiki-Zeichen bei unserem Prozess. Wir erlernen die Techniken des Reiki 1! Diese Technik wird von Georges Müller unterrichtet.

 

Meditation

Mittels Meditation schauen wir ins Innere und nehmen uns wahr.

 

Familienstellen

Mit der systemischen Familientherapie bringen wir Verstrickungen mit Schicksalen unserer Ahnenfamilie ans Licht. Wir können Blockaden und Verstrickungen auflösen!

 

Themen und Daten

Am Morgen legen wir jeweils den Schwerpunkt auf Meditation, Qi-Gong und Pilates, am Nachmittag auf die systemische Arbeit. An den einzelnen Seminartagen werden wir uns zudem einem Thema vertieft widmen. Vorgesehen sind voraussichtlich folgende Themen:

 

04.11.2017

Kennenlernen der Techniken, welche wir anwenden werden. Zudem befassen wir uns ein erstes Mal mit der Ahnenreihe.

 

20.01.2018

Reiki 1 und Ahnenreihe Teil 2.

 

03.03.2018

Was sind unsere Talente? Bewusste und unbewusste!  :-)

 

28.04.2018

Unsere Schattenseiten. Wo Licht ist, ist auch Schatten. Ying und Yang wahrnehmen und verbinden.

 

26.05.2018

Ein Samstag im Zeichen der Musik. Alles ein bisschen anders. Viel Bewegung, Klang und Stimme.

 

23.06.2018

Unsere Muster und Glaubenssätze erkennen und verändern.

 

01.09.2018

Abschlussseminar.

 

Anmeldung und Kosten

Zeiten:   9:00 bis ca. 17:30 Uhr

Kosten:   7 Tage à Fr. 120.00 (Zahlung in 3 Raten)

Teilnehmerzahl:   Maximal 9 Personen

Kursraum:   Arsenalstr. 49, 6010 Kriens

Anmeldung:   Fabienne Burri-Müller, 076 433 03 21 oder info@qi-gong-pilates.ch